Sie sind hier: Projekte

Projekte

Die Größe des Tags spiegelt meinen technologischen Schwerpunkt und meine Erfahrung mit der jeweiligen Technologie wieder. Mit einem Klick auf einen Begriff bekommen Sie nur die, für diesen Begriff relevante Projekte angezeigt. (alle Projekte anzeigen).

Projekte freiberufliche Softwareentwicklung im Bereich: JSP JSP

Zeitraum: 7.2018 – 12.2018
Branche: Bank, Bundesbank
Position: Entwickler / Berater
Tätigkeit: Unterstützung bei der Migration von 4 Anwendungen im Bereich Tendersysteme und Kreditforderungen zu einem aktuellen Technologiestack mit Websphere 8.5, JEE 6, Java 8 und Maven.
Umgebung: JEE6, IBM WebSphere 8.5, Eclipse Oxygen, RAD, Maven, SVN, Jenkins, Oracle 12, JSP, Servlets, XSL, XML, ANT, Spring, Hibernate, JDBC, Log4J, HTML, Javascript, Spring MVC

Zeitraum: 07.2016 – 12.2016
Branche: Bank, Deutsche Bundesbank Hannover
Position: Entwickler / Berater
Tätigkeit: Unterstützung bei der Refactoring, Performanceanalyse und -optimierung im Bereich Reporting. Weiterhin die Konzeption der GUI.
Umgebung: JEE6, IBM WebSphere 8, Eclipse Kepler, JSP, Struts 1.3.10, Hibernate 3.3.2, JPA,CSV mit Apache POI, JUnit, Mockito, JProfiler, VisualVM, JConsole, Oracle 11, SQL, PL/SQL, Materialized Views, SQL Tracing / Explain Plan, Datenbankpartitionierung, Jira, Subversion, HTML, CSS, SQL Developer, Firefox Firebug, JSFiddle, JQuery, FindBugs, Ajax

Zeitraum: 05.2015 – 12.2015
Branche: Bank, Deutsche Bundesbank Hannover
Position: Entwickler / Berater
Tätigkeit: Unterstützung bei der Implementierung und technischen Konzeption eines neuen Anwendungsbereiches im europäischem Umfeld zur Darstellung von Konzern-strukturen. Performanceanalyse und -optimierung, Historisierung mit Datenbank-triggern.
Umgebung: JEE5, IBM WebSphere V8, Eclipse Kepler, JSP, Struts 1.3.10, Hibernate 3.3.2, JPA, JAXB, Apache POI, Apache FOP (XLST), Displaytag (Taglib), Apache Commons, JUnit, Mockito, JProfiler, VisualVM, JConsole, Oracle 11, SQL, PL/SQL, DB Trigger, JBox (internes Build/Deploymenttool), Jira, Subversion, HTML, CSS, SQL Developer, Firefox Firebug, JSFiddle, FindBugs

Zeitraum: 01.2009 - 01.2010
Branche: Bank, Deutsche Bundesbank Hannover
Position: Entwickler / Coach
Tätigkeit: Unterstützung bei der Implementierung und Konzeption neuer Fachanforderungen innerhalb einer bankkritischen J2EE Anwendung zum Verwalten und Handel von Kreditforderungen europäischer Schuldner in Java, SQL und PL/SQL.Konzeption und Implementierung von Performanceoptimierungen.
Umgebung: J2EE, EJB 2, JSP, Oracle 10g (SQL, PL/SQL, Materialized Views, Partitionierung), IBM Rational Application Developer (RAD), HTML, CSS,Subversion, JUnit, Rootriver (Reporting API), Spring, Hibernate, UML, WebSphere Applikation Server (WSAD), XML, Windows XP, Rootriver, XSLT, Apache FOP, RAD Profiler, SQL-Trace

Zeitraum: 08.2008 - 01.2009
Branche: Bank, Deutsche Bundesbank Hannover
Position: Architekt / Entwickler / Coach
Tätigkeit: Unterstützung bei der Konzeption und Implementierung einer performancekritischen Statistikanwendung für das interne und externe Berichtswesen von z.B. Kreditforderungen, Wertpapierbeständen und Sicherheiten. Implementierung von Funktionen für die Massendatenübernahme in PL/SQL und Java. Generierung von PDF mittels Apache POI, Coaching und Review von Javaimplementierungen.
Umgebung: J2EE, EJB 2 (Sessionbeans und MDB's), JSP, Apache POI, Oracle 10g(SQL, PL/SQL, Materialized Views, Partitionierung), IBM Rational Application Developer (RAD), Subversion, JUnit, WebSphere Applikation Server (WSAD), HTML, CSS, Windows XP

Zeitraum: 04.2007 – 06.2007
Branche: Bank, Deutsche Bundesbank Hannover
Position: Berater / Entwickler
Tätigkeit: SQL-Review, SQL- und Performance-Optimierung. Unterstützung bei der Entwicklung (Javabeans, Hibernate und Spring) mit IBM WebSphere und der Implementierung von Reports in SQL, PL/SQL und Hibernates HQL. Tuning von SQL's für optimale Performance unter Oracle.
Umgebung: J2EE, Java, Hibernate, Spring, Oracle 9i, SQL, PL/SQL, Materialized Views, Jprobe,Java Server Pages (JSP), WebSphere Applikation Server (WSAD), Windows XP

Zeitraum: 01.2007 – 04.2007
Branche: öffentlicher Dienst, Impaq Pluralis Hamburg
Position: Softwareentwickler
Tätigkeit: Unterstützung bei der Implementierung einer webbasierten Anwendung für die Verwaltung von Bußgeldverfahren. Model Driven Architecture (MDA) für Konzeption, Dokumentation, Architekturvorgaben und Javagenerierung. Generierung von Bußgeldbescheiden und Barcodes mittels iText.
Umgebung: J2EE (Java, JSP, JSF, Servlets), Hibernate, Spring, Eclipse, Oracle 10g, MDA (AndroMDA), Maven, MagicDraw UML, Oracle ADF Faces (JSF), SQL, PL/SQL, TOAD, PDF- und Barcodegenerierung mit iText

Zeitraum: 12.2006
Branche: Messtechnik, KiWi Consulting Stuttgart
Position: Architekt, Softwareentwickler
Tätigkeit: Unterstützung bei dem Architekturdesign und der Entwicklung einer webbasierten Anwendung im Bereich Messtechnik (Ablesen von Heizungen).
Umgebung: J2EE (Java, JSP, Servlets), Hibernate, Spring, Eclipse, JBoss Applikation Server

Zeitraum: 05.2006
Branche: Dienstleister Automotive, Provalor Berlin
Position: Softwareentwickler / Technologieberater
Tätigkeit: Erstellung der dynamischen Teile eines Portalprototyps.
Umgebung: Java, Hibernate, Java Server Pages (JSP), Servlets, Eclipse, Ant, JUnit, Jmeter, mySQL, Tomcat 5, Apache 2, Log4J, XML, JConfig HTML, CSS, Windows, Linux

Zeitraum: 06.2005 – 10.2005
Branche: Handel, Hamburg
Position: Projektleiter / Softwareentwickler
Tätigkeit: Entwicklung einer Content Management System (CMS) basierenden Website / Shop und die anschließende Suchmaschinenoptimierung für google und yahoo.
Umgebung: Apache 2, Tomcat 5, Magnolia (CMS), XML, Java, Java Server Pages (JSP), Ant, XML, HTML, CSS, JavaScript, HTTrack, AWStats

Zeitraum: 10.2002 – 09.2003
Branche: Öffentlicher Dienst, Hannover
Position: Softwareentwickler / Technologieberater
Tätigkeit: Technische Konzeption und Prototyperstellung auf OpenSource Basis. Ziel war die Machbarkeitsanalyse der CMS-Ablösung (Vignette) durch Open-Source Komponenten.Siehe auch 10.2001 – 06.2002.
Umgebung: Apache 2, Tomcat 4.1, JProbe, Oracle 9i, Eclipse, Vignette (CMS), Java, Java, Server Pages (JSP), Servlets

Zeitraum: 06.2002 – 10.2002
Branche: Öffentlicher Dienst, Hamburg
Position: Softwareentwickler / Coach
Tätigkeit: Entwicklung von XSLT-Generatoren für die Generierung eines hoch konfigurierbaren Portals mit Anwendungen im Intranet- und Internetbereich. Performancekritische Bereiche wurden in PL/SQL programmiert. Coaching der Mitarbeiter in den Bereichen JBuilder, JSP und Servlets.
Umgebung: Windows NT, JBuilder 6, Tomcat 4 (Catalina), XML, XSLT, Java Beans, Servlets, Java Server Pages (JSP), HTML, PL/SQL, Ant, WinCVS, Oracle 8.17, Jmeter.

Zeitraum: 10.2001 – 06.2002
Branche: Öffentlicher Dienst, Hannover
Position: Softwareentwickler / Technologieberater
Tätigkeit: Entwicklung eines Enterprise Content Management (CMS) Systems für Niedersachsen. Konzeption, Objektorientierte Analyse und Design sowie Realisierung der Java Anwendungsschicht. Weiterhin die Administration der Oracle Datenbank.
Umgebung: Windows 2000, Visual Age for Java, Vignette V/6 (CMS), IIS, Tomcat 4, Java, Java Servlets, Java Server Pages (JSP), Oracle 8.17, Bugzilla

Zeitraum: 08.2000 – 01.2001
Branche: Unternehmensberatung / Softwareentwicklung, Hamburg
Position: Projektleiter / Softwareentwickler
Tätigkeit: Projektleitung bei der Umstellung einer datenbankbasierten Client/Server-Anwendung auf Intranet / Internet Technologien. Die Umstellung auf eine Enterprise Java 3-Schichten-Architektur erfolgte auf der Datenbankzugriffsebene und auf der Seite des Clients.
Umgebung: Windows NT, IIS und Apache, Bea WebLogic und IBM WebSphere, Webbrowser, J2EE (JSP, Servlets, MVC, JDBC und SQL), Sybase SQL-Server

Zeitraum: 03.2000
Branche: Industrie, Hamburg
Position: Softwareentwickler
Tätigkeit: Entwicklung eines webbasierten Systems zur Produktionsüberwachung.Die Maschinenüberwachung erfolgte dabei grafisch und textbasiert.
Umgebung: Windows NT, Bea WebLogic, IIS, MS Internet Explorer 5, Sybase, Oracle, J2EE (EJB, Java Server Pages (JSP), Java Servlets, Java Beans), HTML, JavaScript